Sonntag, 1. November 2009

KnitnSip 6 - Auspackaktion

Hach, was war das spannend.
Seit Dienstag musste ich schon auf das Auspacken warten und durfte das angekommene Paket nur im geschlossenen Zustand anschauen. Seufz.

Heute war es dann endlich soweit.
Gleich in der Früh, nach den ersten Schlücken Tee, als es hell genug war, um das auch alles bildlich fest zu halten, habe ich angefangen, mein Paket auszupacken.

Eins nach dem Anderen öffnete ich die liebevoll eingepackten "Überraschungen" und freute mich immer mehr.
Es gab:
* eine schöne Karte mit einer Hibiskusblüte darauf
* eine Dose voll mit Süßigkeiten
* Grünen Tee mit Orange aromatisiert
* Zucker aus dem Wiener Grand Hotel und Café Reber ;-)
* 2 Anleitungen für: Knotty Gloves und Armstulpen Celty
* einen Strang Sockenwolle in lila ~ von Dornröschen-Wolle.de
* einen Schlüsselanhänger mit einer kleinen niedlichen Socke,
einer Häkelnadel "to go" und einem Reihenzähler, alles farblich passend.

Vielen Dank liebe Lisa für diese wunderschönen Dinge.
Du hast meinen Geschmack voll getroffen, ich bin begeistert!

Und nun dürft ihr auch schauen:



Das war mein erstes Knit-n-Sip und ich bin beim nächsten ganz bestimmt wieder dabei.
Danke an die Organisatorinnen Kiki & Lena

Besonders freue ich mich darüber, dass Lisa ausgelost wurde, mir etwas zu schicken.
Sie wohnt nicht weit von mir und dann haben wir noch nach ein paar Mails heraus gefunden, dass unsere Wurzeln im gleichen Ort liegen. Also unsere Mütter beide aus dem gleichen Ort gebürtig sind und als Kinder schon zusammen gespielt haben.
Die Welt ist ein Dorf, oder?

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag,
ich werde heute Nachmittag bei einem leckeren Chun Mee Tee nun überlegen, ob ich aus der Sockenwolle nun die Knotty Gloves stricke, oder die Celtic Armstulpen. ;-)
Wer die Wahl hat, hat die Qual. *lach*

Eure

Kommentare:

  1. Schönes Päckchen, schöne Wolle und liebevoll zusammengestellt und eingepackt. Die knit-n-sip-aktion ist doch einfach immer wieder toll. viel Spaß beim Stulpen- oder Handschuhe-Stricken.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Sachen,die Farbe von der Wolle ist ja klasse.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim stricken.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Päckchen auspacken ist immer etwas schönes und überraschendes. Ich wünsche Dir beim Verstricken der wunderschönen Wolle ganz viel Spaß und vielleicht hast Du jetzt auch schon damit begonnen.
    Viele Grüße
    Brigitt

    AntwortenLöschen
  4. Juiii, Du hast mich auf eine Idee gebracht!
    Ich habe den Anhänger von meinem Schulschlüsselbund verloren. Da stricke ich mir dann doch einfach ein winziges Söckchenpaar!!
    Wegen meiner ständigen Strickerei bin ich eh schon zum Unikum im Lehrerzimmer geworden. Da wird dann jeder sofort wissen, dass es mein Schlüsselbund ist, das da im Musikraum oder auf der Toilette liegen geblieben ist ... ;-)
    Bin übrigens gespannt, wann ich zum ersten Mal gefragt werde, ob ich das Kollegium nicht mit Socken bestricken will.
    Ein Karius ist schon fast in der Mache. Soll aber entlohnt werden ...

    Liebe Grüße und noch nachträglich alles Liebe zum Geburtstag (bist mir durchgeflutscht, weil ich seit ein paar Tagen den Feed nicht gelesen habe).
    Geheimnis Nummer 7 wartet auch noch auf sein Parallelgleis - es läuft nicht weg, denn ohne das eine wäre das andere nichts :-))
    Lukina

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Sachen die da in Deinem Paket waren. Ich freue mich für Dich das Du nicht enttäuscht wurdest. Wenn man die Ergebnisse der anderen Pakete so sieht, merkt man das sich fast alle Mühe gegeben haben. Wirklich schöne Dinge die da so verschickt wurden. Ich wünsche Dir viel Spaß damit.
    LG vom Schwesterherz

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!