Sonntag, 16. Februar 2014

Ganz entspannt...

...liegt er da, der Wellenreiter.

Heute habe ich ihm ein kleines Bad gegönnt und ihn gespannt.


* Anleitung:  Wellenreiter
* Wolle: DieWollLust Lace Merino *Geschenk von KnitAngel*
* Verbrauch: 100 g
* Nadeln:  2,5 mm Rundstricknadel
* angeschlagen am: 01.01.2014
* Fertigstellung: 12.02.2014
* effektiv daran gestrickt an 26 Tagen
* Maße: gespannt 185x45 cm

Das Garn ließ sich sehr gut verstricken, im Wasserbad kam noch etwas Farbe raus, beim Stricken hat es aber nicht gefärbt.
Die Anleitung ist auch sehr gut geschrieben, ohne Fehler und einfach zu stricken. Wird sicher nochmal gestrickt.

Meine Januar-März Tüte aus meiner Aktion "4 aus'm Stash" ist somit verstrickt. Nun ist noch Zeit was anderes zu stricken, bevor dann im April die nächste Tüte geöffnet werden kann.

Einen schönen Sonntagabend euch noch

Kommentare:

  1. booaaah, ein Traum von Tuch!!!!
    sieht kompliziert aus, ist es aber wahrscheinlich gar nicht :)
    auf alle Fälle ein Traumteil ..... ich schick dir gerne meine Adresse ;)
    liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  2. sieht einfach toll aus.
    Die Färbung ist ein Traum.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Kathrin.
      Der Wellenreiter trägt sich gut und hält total warm.
      LG
      Anja

      Löschen
  3. Jetzt kann man das tolle Muster richtig gut sehen, obwohl ich ihn ungespannt auch schon schön fand, so kruschelig passend zu den Wellen. Die Farbe paßt natürlich auch wunderbar, wär genau das richtige Teilchen um hier an der Donau entlang zu laufen.
    Hast du supertoll gemacht, ich wünsch dir viel Freude damit,
    mit liebem Gruß,
    Suzi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht total klasse aus ♥ Muster und Wolle harmonieren so schön miteinander, wirklich super toll!
    Liebe Grüße,
    Melli

    AntwortenLöschen
  5. Da ist dir ja mal wieder was schönes von den Nadeln gehüpft, viel Spass beim tragen :-).
    Liebe Grüße über den Rhein
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Nachdem in nun auch immer mal wieder bei dir reingeschaut habe, verbeuge ich mich in Ehrfurcht...
    Das sieht soooo kompliziert und wunderschön aus! (ich kann nicht stricken, leider) Viel Freude damit!
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta,
      das ist gar nicht sooo kompliziert. Kann ich nicht, gibt es nicht. Immer ran.
      Danke dir für deinen Kommentar.

      Löschen
  7. WOW,der ist toll geworden,findet Doro

    AntwortenLöschen
  8. ein toller schal, das muster kommt gut zur geltung!
    linnea

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!