Sonntag, 12. Juli 2009

Modell 6 wächst...

So sieht der Zwischenstand aus.
Beide Vorderteile sind stillgelegt. Am Freitagabend habe ich das zweite Vorderteil bis zur Stilllegung gestrickt. Die pinkfarbenen Fäden kennt ihr ja schon von meiner Damenjacke. Zur Sicherheit habe ich sie wieder als Hilfsfäden hier eingezogen. Man weiß ja nie. ;-)


Am Samstag konnte ich dann das Rückenteil anschlagen.
Das Stricken dieses Musters fällt mir ziemlich leicht. Die Rapporte sind nicht so lang und man hat das Muster der jeweiligen Reihe schnell im Kopf.

Ich hoffe, dass es weiterhin so ohne Probleme weiter geht. So macht das Stricken Spaß. Bei dem bescheidenen Wetter muss man dann nicht mal ein schlechtes Gewissen haben, dass man zu Hause sitzt und strickt. Fast wie Herbst, mit Socken an und Decke auf dem Sofa, statt im Sonnenstuhl auf dem Balkon.
Wo ist nur der Sommer? Gut, ich habe eh noch keinen Urlaub, aber trotzdem hätte ich lieber Sonnenschein, schon allein fürs Gemüt. Aber ich gebe die Hoffnung noch nicht auf, dass da doch noch mehr drin ist, dieses Jahr.

Meine liebe Nachbarin brachte mir von Ihrem München-Wochenende ein kleines Dankeschön mit, dafür, dass ich ihr die Zeitung täglich aus dem Briefkasten nahm.
Lecker...sag ich nur.


Seit 19.Juni 2009 bin ich nun übrigens auch bei ravelry angemeldet als Lunacy1. Irgendwann erwischt es wohl jeden Strickblogger. ;-) Die Neugier war doch größer und ich muss sagen, es ist sehr praktisch dort seine Projekte zu organisieren. Den Einen oder Anderen von euch, habe ich dort auch schon entdeckt :-)

Tja, mehr kann ich euch heute nicht berichten, die Woche verlief ohne große Ereignisse und auch Ausflüge an diesem Wochenende kann ich euch nicht bieten.
Manchmal tut es auch mal gut, nicht unterwegs zu sein.

Ich wünsche euch noch einen schönen, hoffentlich nicht allzu verregneten Sonntag und halte euch bezüglich meiner Strickergebnisse weiterhin auf dem Laufenden.

Eure

PS: Ich freu mich zu sehen, dass meine regelmäßigen Leser immer mehr werden.

Kommentare:

  1. Sieht bereits jetzt sehr chic aus! Ich bin echt gespannt, wie lange ich den Stricknadeln noch widerstehen kann, wenn Du hier ein Sahnestückchen nach dem anderen präsentierst *lach*

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das wird aber wieder ein ganz feines Jäckchen ... freue mich schon auf das baldige Foto am Modell!

    Mein Stricknadeln sind derzeit extrem dick ... kannst es im Blog verfolgen ... Regenwochenende mit Taschenzauber ...

    Liebe Grüße - Lukina

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich kann man bei diesem Wetter auch nichts anderes machen außer: stricken und lesen.

    Deine neue Jacke hat eine interessante Musterkombination.

    hm und leckere Schoki ...

    Ich koch mir jetzt ein dampfend heißes Teechen und werde mir auch etwas Schoki gönnen.

    Schönes Weekend wünscht dir
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke wird sehr schön! Ich bin auch bei raverly. Ich sollte mehr nachsehen und es mehr einsetzen. Du hast mich gerade daran erinnert...

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!