Mittwoch, 4. November 2009

Pimp my Baktus

Das kommt dabei heraus, wenn man noch ein klein wenig Wolle übrig hat und einem der gerade von den Nadeln gesprungene Baktus noch zu nackt erscheint.
Also mir gefällt er so und er trägt sich super, hab es heute ausprobiert ;-)


* Modell: Baktus von Strikkelise
* Wolle: Meilenweit 6-fach Spezial von Lana Grossa
* Verbrauch: ca.100 g
* Nadeln: 3 mm Bambusrundnadel
* gepimpt mit: 3 geknoteten I-Cords
* angeschlagen am: 29.10.2009
* Fertigstellung: 01.11.2009, gepimpt am 03.11.2009


und von Knotty...berichte ich euch dann morgen...

Kommentare:

  1. Hallo Lunacy
    Sehr schön und edel ist dein Baktus geworden, besonders mit dem aufgepimt geknoteten :-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm ... schön elegant, Dein neuer Baktus! Die Knoten sind gestricklieselt?
    Ich habe übrigens in meinen alten Sachen von "damals" noch eine Kurbelstrickliesel gefunden, habe sie ausprobiert. Na, man brauchte ein bisschen Feingefühl, aber dann schnurrte das Ding los. Da ließe sich allerhand Knotiges gestalten!
    Habe mal so nachgedacht über keltische Knoten oder über einen aus Strickschläuchen mit Riesennadeln gestrickten Schal. Solche Strickschläuche gibt es ja nun auch für solche Schals schon fertig zu kaufen. Was es nicht alles gibt!

    Liebe Grüße!
    Lukina mit Wichteln im Schalknacken (nee, nee, nicht Schal-Knacken!!!)

    AntwortenLöschen
  3. @Nina
    thx ;-)

    @Lukina
    Danke dir.
    Die Knoten sind aus einem gestrickten I-Cord entstanden, das ging schneller als das stricklieseln...;-) Aber so eine Liesel hab ich auch noch, von ganz früher...

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja super geworden! Die Idee mit den verknoteten I-Cords finde ich klasse! So ganz ohne was finde ich die Baktusse (oder Bakteen *hm* grins) langweilig.
    Wirklich toll...ich glaube, ich muss auch einen stricken.
    lg Regina

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ich bin begeistert. Dein Baktus ist echt schick geworden und zu Deiner grauen Jacke paßt er bestimmt super. Die Idee mit den Knoten ist wirklich gut. Ich wünsch Dir einen schönen Tag.
    LG vom Schwesterherz

    AntwortenLöschen
  6. Bommeln sind immer gut. Die "pimpen" genau richtig ;)

    Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  7. Dein Baktus sieht traumhaft aus, die Bommeln passen sehr gut.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, ich muss an meine beiden Baktusse auch mal Bommeln machen. Das sieht viel lustiger aus :-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!