Sonntag, 29. November 2009

Vom Pulswärmer und anderen Geschenken..

Fertig sind nun auch die Pulswärmer für meine Schwägerin.

* Modell: Pulswärmer von Stricknudel Rina
* Wolle: Regia Design Line Kaffe Fassett 4259
* Verbrauch: keine 100 g/Rest reichte noch für kleine Pulswärmer für meine Nichte
* Nadeln: 2,5 mm Nadelspiel
* angeschlagen am: 25.11.2009
* Fertigstellung: 26.11.2009

Aus dem Rest habe ich noch kleine Pulswärmer für meine Nichte gestrickt.
Die sind allerdings noch nicht fertig gestellt. Ich dachte, wenn die Mama Pulswärmer bekommt, muss die Tochter auch welche haben.
Die muss ich jetzt noch zusammen nähen.

Dann habe ich heute Morgen noch eine Banderole für den fertigen Baktus Nr.5, das Geschenk für meine Nachbarin, angefertigt. Bin dort nächsten Samstag zum Adventkaffee eingeladen, aber werde ihr dann wahrscheinlich ein Blümchen mit nehmen. Den Baktus hänge ich ihr in der Nacht zum 06.12.2009 an die Tür. ;-) So wie ich es ursprünglich geplant hatte.


So, nun geht es aufs Sofa, draußen regnet es gerade in Strömen, das richtige Wetter um es sich drinnen gemütlich zu machen.

Kommentare:

  1. Du hast sie ja schon fertig! Klasse sind sie geworden! Und wenn ich so recht bedenke, habe ich doch noch einige Sockenwollreste, die dafür vielleicht ausreichen könnten.
    Warum müssen die Stulpen denn zusammengenäht werden? Werden die nicht in Runden gearbeitet?

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. @Pepelinchen
    Danke dir. ;-)
    Die Stulpen für meine Nichte habe ich hin und her in Krausrippen gestrickt, ganz simple, war ja auch nur noch wenig Wolle über. Hab sie zwar zusammen genäht, aber irgendwie fehlt mir noch was dran...wenn sie fertig sind mache ich ein Bild natürlich. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Pulswärmer sind klasse, tolle fröhliche Farben genau das richtige für trübe Tage.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Schwesterherz, toll sehen die Pulswärmer aus. Da werden sich B...und L... bestimmt freuen. Und Fr.M...wird sprachlos sein wenn sie zum Nikolaus so einen schönen Baktus bekommt.Ich hoffe Ihr hattet einen schönen, ruhigen 1.Advent.
    LG vom Schwesterherz

    AntwortenLöschen
  5. Ui bist du fleissig.
    Bevor ich wieder mal an der Nadel hänge mache ich nun endlich wieder meine blogrunden. Mit lahmem Ersatzcomputer geniesse ich ab sofort meine freie Zeit nach dem Basar.

    AntwortenLöschen
  6. Sabine aus Mannheim30. November 2009 um 15:23

    Schöne Sachen hast du wieder gemacht!!!!
    Ich bin schon sehr auf deine nächsten Projekte gespannt.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lunacy,

    den Baktus hast Du ja toll zusammengedreht! Eine Superidee! Werde mal versuchen, ob ich das mit den Geschenkschals auch so hinbekomme. Da soll ja auch eine Banderole drum.
    Noch ist ein bisschen Zeit, aber die vergeht wie im Fluge ...

    Liebe Grüße und einen schönen Abend!
    Lukina

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!