Mittwoch, 15. Mai 2013

Was für eine tolle Überraschung!

Gestern hatte ich eine tolle Überraschung im Briefkasten!

Die liebe Angelika von KnitAngel hat mir ein ganz tolles Genesungsgeschenk geschickt.
Ich war ja absolut baff, als ich den Umschlag öffnete und ich diese schönen Sachen sah:


Eine süße "Gute Besserung"-Karte, ein Strang Merino Lace von der Wolllust in absolut schönen, pudrigen Lila-Flieder-Tönen, sowie passende Perlen zum Einarbeiten, das alles in das niedliche Eulenpapier eingepackt.

Also liebe Angelika, du verrückte Nudel, damit hast du mir eine riesige Freude bereitet und der Genesungsprozess wird nun sicher beschleunigt. ;-) DANKE, DANKE, DANKE!!!
Fühl dich mal lieb umärmelt für diese tolle Überraschung. Da du ja momentan PC-frei bist, ist natürlich gestern sofort auch eine Dankeschön-Karte via realer Post an dich rausgegangen!

Und sonst so?
Da meine Wunde leider genäht werden musste und nicht wie normalerweise üblich offen gelassen wurde, bekam ich am Montag die Fäden gezogen. Gott sei Dank blieb die Wunde dabei geschlossen und der Arzt sagte, dass die Narbe ganz gut aussehen würde. Nun heißt es langsam anfangen die Wunde etwas mehr zu belasten, vorsichtig versuchen zu sitzen. Das mache ich nun auch.
Gestern habe ich damit angefangen und einen kleinen Spaziergang gemacht, da ich sowieso zum Briefkasten musste, passte das ganz gut. Danach schmerzte die Wunde allerdings wieder ein wenig und somit verbrachte ich den Rest des Tages doch wieder liegend.

Heute versuche ich langsam etwas mehr zu sitzen, da lässt sich das mit einem Post im Blog gut verbinden, schließlich muss ich ja bald wieder bei der Arbeit auch am Rechner sitzen können.

Ich wünsche euch allen einen schönen Mittwoch


Kommentare:

  1. Liebe Anja,

    weiterhin GUTE BESSERUNG !!! Ich habe beruflich tägl. mit Menschen mit SinPil zu tun und kann Dir nach nachfühlen ... Toi toi toi für ein schnelles, schmerzfreies Sitzen !!

    Beste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Aua! Gute Besserung liebe Anja!

    Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
  3. Weiterhin gute Besserung, liebe Anja! Lass es lieber langsam angehen!
    Liebe Grüße von Lene

    AntwortenLöschen
  4. auch von mir weiterhin alles Gute.

    liebe Genesungsgrüße

    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe es geht Dir ganz bald besser und die Heilung läuft so, wie Du es Dir vorstellst!

    Schöne Restpfingsten und liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!