Mittwoch, 28. Januar 2009

Einzug...


Heute zog bei uns Familie Monchhichi ein.
Von unserem Besuch am Wochenende in meiner Heimat, brachten wir ca. 5 Kartons mit, die aussortiert werden sollten. Nach 4 Umzügen meinerseits, war es nun soweit, dass ich ein paar meiner zwischengelagerten Dinge doch zu mir holen musste. Einiges wurde für den Müll von mir freigegeben, von den meisten Sachen konnte ich mich aber nicht trennen. Heute nahm ich mir dann die Zeit und öffnete den ersten Karton.

Da lagen sie ganz friedlich beisammen, Familie Monchhichi. Ich befreite sie dann zunächst vom Staub und habe dann ihre gesamte Wäsche, die sie dabei hatten, gewaschen. Ein paar ihrer Sachen waren nicht mehr schön, die sortierte ich auch sofort aus. Ihre Möbel, ein Bett, ein Schaukelstuhl und auch das Auto waren unversehrt, so dass sie nicht ganz mittellos ihren Einzug bei uns bestreiten konnten.
Ich säuberte ihr Hab und Gut und nun warten sie ganz geduldig darauf, dass ihre Wäsche endlich trocken wird, damit sie nicht mehr so nackt da sitzen müssen.

Willkommen bei uns!
Ich befürchte, die 2 großen müssen in Zukunft für einige Strickereien herhalten. ;-)
So finden die Probestücke dann wenigstens Verwendung.


1 Kommentar:

  1. Roberta Liebherz28. Januar 2009 um 21:47

    Familie Monchhichi? Diese Gattung schien ausgestorben! :-)

    Süß sehen sie ja aus, die Kleinen.
    Ich habe mir mal Deinen Blog aboniert. ^^

    Liebe Grüße aus NRW
    Roberta

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!