Montag, 26. Juli 2010

Drops-Weste 107-22 endlich fertig

Am Freitagabend war ich mal wieder auf einem Stricktreffen.
Wir haben uns bei Medifrosch getroffen. Wir, das sind Lisa, Konni, Ulrike, Bine und ich.
Es war ein herrlicher Abend, mit viel Klönen, viel Essen, viel ein wenig Stricken. Ich habe den Abend genossen. Mein 2. Ärmel für die Drops Weste wurde an diesem Abend angestrickt, so dass ich den Ärmel am Wochenende fertigstellen konnte und voilá hier ist sie, meine fertige Drops-Weste:
* Modell: Drops-Weste 107-22  leicht abgewandelt
* Wolle: Lang Yarns Venice #38
* Verbrauch: knapp 500 g
* Nadeln: 5 mm Denise-Rundstricknadel
* angeschlagen am: 18.05.2010
* Fertigstellung: 13.06.2010
* neue Ärmellösung fertig am: 26.07.2010

Am 13.06.2010 hatte ich die Weste bereits fertig gestrickt, jedoch gefiel mir das Ärmelbündchen so nicht. Ich überlegte mir, was ich für Ärmel stricken könnte, die zur Weste passen, dabei bin ich im Impulseheftchen Nr.64 auf diese (Modell 6505) Netzmusterärmel gestoßen.
Also mir gefällt die Weste nun so auf jeden Fall viel besser.

Jetzt kann ich mir solangsam schon mal Gedanken über ein neues Projekt machen. Ok, mein Häkelkissen wartet noch auf seine Vollendung, aber das kann sich auch nur noch um ein paar Tage handeln, denn alle 32 Grannies sind schon zu je einer Reihe mit 4 Grannies verbunden worden, nun muss ich diese 8  4er Reihen miteinander verbinden und dann noch den Rand zusammen nähen, eine Öffnung lassen und fertig ist dann auch das Häkelkissen. Davon aber dann im nächsten Post mehr.

Was stricke, oder häkele ich denn nur als nächstes? Mal überlegen...
Ich halte euch natürlich wie immer auf dem Laufenden.
Wünsche euch nun noch einen schönen Abend und eine tolle Woche.
Eure

Kommentare:

  1. Guten Abend :-)
    Ernsthaft - Du hast genau 1 Projekt, dass Du dann auch fertig machst??

    Wow...Respekt...ich könnte das nicht - ich hab mehrere Sachen gleichzeitig am Laufen.... das ist auch bissi ABwechslung zwischen drin ;-)

    Schöne Weste übrigens! :-)

    LG und schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    sie sieht mit beiden Ärmeln echt gut aus ;-))

    Dann aber mal ran an ein neues Projekt,wie wäre es mit einem Tuch ?

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Schon wieder so eine schöne Weste! Wahnsinn!

    Falls Du so gar nicht weißt, was Du als nächstes stricken möchte....soll ich Dir mal meine Wunschliste äußern *duckundweg*?

    An ein Häkelkissen habe ich mich auch gewagt und -ganz undiszipliniert- die Socken mal wieder in die Versenkung geschickt. Allerdings mit nur 3x3 Grannys auf Stoff :-) Vollendung folgt...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr Schön geworden!

    Deine Ferien stunden sind auch gut benützt! Häkeln kannst du jetzt auch und dass sieht auch sehr güt aus, schöne farben sind dass!

    lg Martine

    AntwortenLöschen
  5. schickobello ist die Weste geworden, viel besser wie mit ohne Ärmel. Lach.
    So ein Stricktreffen ist bestimmt toll, man kann sich mal austauschen. Wenn auch das Stricken in den Hintergrund tritt.
    Ich wünsche Dir noch eine ruhige Woche und viel Spaß beim neuen Projekt aussuchen.
    LG vom Schwesterherz

    AntwortenLöschen
  6. Bist Du fleißig! Ich staune!
    Mir gefällt die Weste so sehr gut!
    Und ich beneide Dich, wie weit Du auch schon mit dem Häkelkissen bist, bei mir zieht sich das...häkeln ist - glaube ich - nicht ganz so "Meines"...aber ich bleib' dran! Habe auch in 2 Wochen dann Urlaub, spätestens dann möchte ich es fertigstellen.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  7. Nun sieht's richtig gut aus! :-) Hast du guuuut gemacht :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anja,
    da hast Du doch noch die perfekte Ärmellösung gefunden. Mir gefällt die Weste super gut. Jetzt steht Dir die Welt der neuen Projekte offen:-), ich bin gespannt was Dir auf die Nadel springt.
    Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  9. très chic, sehr schöne Variante der Weste...

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    deine abgeänderte Weste ist sehr schön geworden. Mit den Ärmeln ist es eine gelungene Lösung und die Farbe passt ;-)

    Gruß der René

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anja,

    angezogen sehen die Ärmel klasse aus ... direkt eine kleine nostalgische Note :)
    Dein Weste hat eine tolle Wandlung zur Jacke mit kurzen Ärmeln erfahren *gg*
    Denn Weste trifft es ja nun nicht mehr.

    Viel Spaß beim Stöbern nach einem neuen Projekt.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Die Weste ist super geworden, ich mag die Puffärmelchen sehr gerne!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  13. Dieses Kurzamjäckchen ist bezauberd geworden. Die Ärmel sind klasse so!

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anja, von Deinem kleinen Jäckchen bin ich total begeistert, das Muster ist toll und die Ärmelchen geben dem ganzen einen besonderen Pfiff, ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Tragen

    einen schönen Sonntag wünscht Dir Traudi und lässt liebe Grüße hier

    AntwortenLöschen
  15. glückwunsch zum fertigen strickstück und auch dazu, dass du jetzt eine ärmelvariante gefunden hast, die dir gefällt:)
    linnea

    AntwortenLöschen
  16. Dieses Westchen / Jäckchen gefällt mir sehr gut.Vor allem auch die Farbe und die etwas "angepufften" Ärmel.

    LG wollvictim

    AntwortenLöschen
  17. Şahane olmuş.ne güzel bir ceket.Çok güzel yakışmış üzerine..Türkiye'den sevgiler..

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!