Samstag, 6. November 2010

Strickmuster gesucht

Für dieses Babyjäckchen und die Mütze, bin ich auf der Suche nach einem ähnlichen Muster.
Mein Mann wünscht sich für sein Enkelkind, das in Kürze auf die Welt kommt, ein Set, dass genauso aussieht, wie das, was er als Baby trug. War er nicht ein süßes Kerlchen? *s*
Hat jemand von euch eine Ahnung, was das für ein Muster sein könnte, was da verstrickt wurde?

Werde heute direkt mal gucken, ob ich passendes Garn dafür finde.
Hellblau mit weiß wünscht sich mein Mann dafür.

Puh, was für eine Aufgabe, bin gespannt, ob ich die lösen kann.

Das Wetter ist auf jeden Fall genau richtig, um auf der Couch zu sitzen und zu stricken, denn hier regnet es schon den ganzen Morgen.

LG und euch allen ein schönes Wochenende
eure

Nachtrag um 18.06 Uhr:
Danke für eure Tipps.
Ich bin schon fleißig am Häkeln. Morgen bei Tageslicht mache ich Fotos von dem bisherigen Ergebnis.
Das Garn war schnell gefunden und mit Hilfe eurer Tipps auch schnell die Idee da, wie ich das Set versuche umzusetzen. Ich hoffe es klappt.

Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    das sieht mir sehr gehäkelt aus! Stäbchen und Noppen im Wechsel...oben in der Passe sind es dann feste Maschen und der kleine Stehkragen könnte aus Reliefstäbchen bestehen. Auf jeden Fall ein außergewöhnliches Set...

    Wünsch Dir viel Glück beim Musterfinden.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, die Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    ich sage auch, das Set ist gehäkelt. In Reliefstäbchen, die Bündchen in festen Maschen.
    Schau mal bei Tina (Tichíro) nach, die hat schon öfters solche alten Schachenmayr Hefte ins Blog gestellt. Vielleicht ist da was dabei.
    Liebe Grüße an dich Eva

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem häkeln dachte ich auch. Drück dir die Daumen das du was findest:-)

    herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. In Sachen Babykleidung bin ich leider nicht sehr kompetent, aber mir ist sofort Elisabeth Zimmermann's Knitter's Almanac eingefallen und da vor allem der Baby Sweater. Auf Ravelry sind über 5000 Beispiele drin und hier ist sogar eines mit passendem Mützchen:
    http://www.ravelry.com/projects/aprilbaron/baby-sweater-on-two-needles-february
    Liebe Grüße,
    Kathness :o)

    AntwortenLöschen
  5. ach wie süß.
    Die Mützenform ist ja sehr ausgefallen.

    Auf deine Umsetzung bin ich sehr neugierig :)


    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass es geklappt hat. Ich kann mich zwar an die "Ausfahrgarnituren" gut erinnern, aber das Muster ??.
    Hab eine schöne Woche und sei ganz lieb gegrüßt von Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab's leider ein bisschen zu spät gelesen, denn ich hätte ein Babyheft aus der Zeit gehabt. Da hat meine Mutter meine Ausfahrgarnitur draus gestrickt.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!