Mittwoch, 27. Juli 2011

Grüne Kvothe

Nun wurde es aber langsam Zeit, mal wieder etwas auf die Nadeln zu bekommen.
Das Tuch "Kvothe" ist erst das 6. Strickprojekt in diesem Jahr. Das ist nicht gerade viel, aber irgendwie komme ich dieses Jahr nicht in "Strickschwung"

Den Unglücksraben brachte mir letztes Jahr Lisa von der Vogelhochzeit mit und bevor sich das Ereignis jährt (08.08.2011), muss ich diesen Strang doch endlich anstricken.

Dazu passend suchte ich eine Anleitung. Ebenfalls von Lisa bekam ich den Tipp, Kvothe von Carmen Smolne zu stricken.
Ich schaute mir das Muster an und es gefiel mir, also schnell den Strang am Wochenende gewickelt und am Sonntag losgelegt.

Hach, es tut gut mal wieder die Nadeln klappern zu lassen und das bisherige Ergebnis gefällt mir schon ganz gut.

Hier könnt ihr die weitere Entwicklung verfolgen und Details lesen.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch!

Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    das Angestrickte sieht schon sehr schön aus! Ich mag gerne diese langgezogenen Maschen bei bunten Wollmeisen, da kommen die Farben wunderbar zur Geltung ;-)

    Viel Spaß beim Weiterstricken wünscht Dir
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    das ist wirklich ein schönes Muster. Sehr sportlich! Ich überlege, ob man das auch für einen Herrenschal verwenden könnte. Und ich mag die Farbe sehr gerne :o)
    Viel Spaß mit dem Projekt
    Kathness

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, gefällt mir gut.
    Am Sonntag ist Iris(nie) und mir wieder aufgefallen dass wir dich doch mal zum Spinntreff einladen könnten. Vorletztes mal waren wir bei mir und letztes mal in Altenrath. Spinnradlose werden (auch wegen Platzmangel) gerne gesehen.Wär ja schön wenn wir uns mal kennenlernen würden...Bist du eigentlich beim ravelry Treffen? Ich hab eine Wochenendkarte übernommen und suche jemanden der mir den Sonntag abnimmt. Ein Tag reicht...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    das sieht ja schon klasse aus.
    Das wird ein tolles Tuch werden.

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  5. oh, was für eine tolle anleitung! das wird ein tolles tuch. leider will der sommer ja nicht so richtig, aber über eine schöne meise um den hals kann man sich ja auch freuen ;)
    lliebe grüße
    kiki

    AntwortenLöschen
  6. Das wird ja ein tolles Tuch. Diese Farbe! Super :-)

    Danke für deinen Tipp zum Thema "wickeln". Klingt zwar etwas abenteuerlich ;-) aber wie ich sehe funktionierts :-)

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab die Anleitung direkt abgespeichert - dein Anfang sieht nämlich schon sehr vielversprechend aus ♥

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  8. Das Tuch könnte mir auch gefallen - wird gespeichert!
    Mit 6 Projekten bist du mir weit voraus dieses Jahr *g*, aber da mach' ich mir keinen Kopf. Wie du schon sagst, es kommt ja nicht auf die Menge an.
    Liebe Grüße!
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  9. ein so sattes Grün :)
    Interessantes Tuch ... dein Anfang sieht klasse
    aus.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Dein Tuchanfang sieht schon sehr gut aus, freu mich auf das Endresultat:-) Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  11. hallo Schwesterherz, endlich klappern die Nadeln wieder. Aber ich hab im Moment auch nicht so der Schwung.
    Sieht toll aus, ich freue mich schon es bald in natura zu sehen.
    LG vom Schwesterherz

    AntwortenLöschen
  12. liebe Anja
    und danke Dir sehr für Deine netten Kommentare.
    Meine Kommentare waren in letzter Zeit eher wenig *schäm*
    war lange am überlegen, ob ich eine Blog-Sommer-Pause mach, zumal das Bloggen im Sommer doch sehr viel Zeit abverlangt...
    und auch der Garten wartet, schöne Spaziergänge, Radtouren, ach, eben all das, was es im
    späten Herbst und langen Winter nicht so wirklich gibt.
    im Moment sieht es wettermäßig ja nicht gerade gut aus, der Regen prasselt und es wird schon wieder früh dunkel...
    Zeit zum Granny häkeln *lach*, ja, ja, das Grannyfieber grassiert immer noch und hält mich gepackt...

    ganz viele liebe Grüße schicke ich Dir mit einem Lächeln
    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das sieht schön aus. Ich glaube, das wäre für mich auch ein gutes Strickobjekt. Herzlichen Dank auch für Deinen Willkommensgruß! Ja , im Alttag springt der Erholungslack schnell wieder runter :-)))
    Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!