Samstag, 17. März 2012

...148...Mails checken....

...nicht die Welt retten, aber mein Postfach davor bewahren, dass es überquillt.

Meine Webseite die auch mal wieder aufgefrischt werden könnte, wurde umgezogen auf einen anderen Server, ...letztes Wochenende.
Seitdem konnte ich keine Mails empfangen. Irgendwelche Einstellungen stimmten nicht.
Jeden Tag nach Feierabend setzte ich mich an meinen PC und versuchte das wieder in Gang zu bringen.
Vorgestern dann ein längeres Telefonat mit meinem Anbieter, wir kennen uns von unserer Umschulung zum Mediengestalter und hatten natürlich auch noch andere Themen. Er loggte sich ein und nahm ein paar Einstellungen vor, sagte, mir, was ich tun müsste. Abends probierte ich auch daran rum, aber es klappte doch nicht.

Gestern, als ich Outlook startete, trudelten dann 398 MB Mails ein....seufz. Ich war froh, dass ich vorgestern meine Mailkonten gelöscht hatte, um sie neu einzurichten, lediglich eines hatte ich zunächst neu eingerichtet und genau da habe ich nun über 6000! Mails drüber bekommen.
Alles alte Mails, die ich schon gelesen und gelöscht oder archiviert habe, die auf dem Server als Kopie gespeichert waren, habe ich nun nochmals.

Jessas, der Antivirenscanner war auch voll im Einsatz und wurde durch die ganzen Spammails ordentlich gefordert.

Ich löschte zwischendurch schnell noch das neue eingerichtete Mailkonto, damit nicht noch mehr Mails im Outlook landeten.

Gut ist, dass noch einige Mails aus 2008 und 2009 dabei sind, die ich evtl. noch gebrauchen kann, denn 2009, am 03. März, als das Stadtarchiv in Köln einstürzte, crashten bei mir meine 2 Festplatten gleichzeitig.
All meine Daten - weg! Narürlich nur halb so schlimm, wie der Einsturz des Stadtarchivs...
Nun habe ich evtl. wenigstens noch ein paar der alten Mails, die ich noch gern gehabt hätte.

Falls ihr mich sucht,...ich bin mal tausende von Mails checken. Die Welt muss warten...

Bericht vom Nähkurs, meine Tasche ist so gut wie fertig, folgt!
Bericht von meinen Boxi-Socken, die 2.Socke ist halb fertig, folgt!

Schönen Samstag euch....

Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir viel Energie beim Sortieren des Chaos!

    Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Güte Güte, das riecht nach richtig Arbeit, viel Erfolg!!!!

    AntwortenLöschen
  3. da hast du gut zu tun .... ja ja, die Technik ... ich hasse es , wenn ich nicht weiß, warum es nicht funktioniert ... wie war das noch: mit meinem Computer löse ich heutzutage Probleme, die ich ohne ihn gar nicht hätte ;)
    schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!