Dienstag, 29. September 2009

Die verstrickte Dienstagsfrage 40/2009

Welches war das größte und welches das kleinste Projekt, das Ihr je gestrickt habt?

Herzlichen Dank an Kerstin für die heutige Frage!


Nun bin ich auch mal dabei und will mal Rede und Antwort stehen:

Da ich ja erst seit diesem Jahr Januar wieder stricke, kann ich noch nicht von ganz so vielen Projekten sprechen.
Mein kleinstes Projekt waren die Babysocken nach Anleitung von Drops


Mein bisher größtes Projekt würde ich sagen, war die ganz aktuelle fertig gewordene Strukturjacke aus der Stricktrends Herbst 2009


und
hier geht es zum Wollschaf

Schönen Dienstagabend wünscht euch eure

Kommentare:

  1. Was - Du strickst erst seit Januar wieder? Das hätte ich nun nicht gedacht *staun*
    Dein letztes Projekt (der Schal) gefällt mir sehr gut. Er hält bestimmt schön warm, wenn es nun abends auf dem Sofa schon mal kühler wird.

    Und - bist Du schon wieder etwas angekommen im Arbeits-Alltag? Urlaub ist immer zu kurz!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke kann ich immer wieder nur bewundern, aber auch die kleinen Schühen sind sehr schön.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  3. @Pepelinchen
    Ja, ich stricke erst seit dieses Jahr Januar wieder und davor, als Teenie. *lach*..mit Hilfe meiner Mutter.
    Ja, der Baktus hat schon gut warm gehalten, allerdings eher draußen und tagsüber bei der Arbeit. Ich war sofort wieder im Alltagstrott, es hat keine 5 Minuten gedauert. So ist das immer, dann ist die Erholung sofort weg.

    @Strickfee-Pe
    Danke dir! :-)

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!