Mittwoch, 13. Oktober 2010

Voll im Eisvogelrausch...

...bin ich jetzt.

Nicht nur, dass ich meinen gerade fertig gestrickten, flauschigen Mantel nach diesem Vogel benannt habe, nein,...da gehe ich heute in Hennef an der Sieg spazieren und was kommt mir da ganz unerwartet vor die Linse?
Richtig, ein Eisvogel.
Hier der Beweis:

Wer gerne fotografiert und sich auch in der Natur etwas auskennt, weiß, dass es ein absolutes Highlight für jeden Fotografen oder Hobbyknipser zählt, wenn er je einen Eisvogel vor die Linse bekommen hat.
Dieser Vogel war im letzten Jahr "Vogel des Jahres" und ist gar nicht so leicht zu entdecken. Er ist recht klein und sehr schnell.
Ich war nicht mal darauf aus, einen solchen Treffer heute zu erzielen, denn eigentlich bin ich in Hennef die Geschäftsstraße entlang gegangen und dort ist an einer Stelle eine kleine Brücke über einen Bach, der in die Sieg fließt und dort stand ich und schaute aufs Wasser und entdeckte den kleinen schwarzen Punkt. Meine Kamera hatte ich sowieso schon um und musste sie nur noch zücken und abdrücken. Drei Aufnahmen sind mir gelungen, allerdings ist die Schärfe nicht so doll, da ich mit 10fach optischem Zoom zwar recht nah rankomme, jedoch nicht ohne Verlusten in der Schärfe. Da merke ich mal wieder, dass ich unbedingt eine bessere Kamera benötige.
Die Fotografie ist ein weiteres Steckenpferd von mir. Naja, eher die Hobbyknipserei und Pixelschubserei, allerdings wird dies momentan durch die große Leidenschaft fürs Stricken mehr in den Hintergrund gerückt.
Hier könnt ihr ein paar meiner Werke sehen.
Jetzt, wo ich weiß, dass es tatsächlich möglich ist, den Eisvogel zu erwischen, werde ich mich sicher nochmal auf die Suche machen. Im letzten Jahr waren wir ja bei einer Wanderung entlang der Sieg in Siegburg dabei, auf der wir eigentlich den Eisvogel sehen wollten, jedoch zeigte sich uns keiner. Also, der nächste Fotoausflug geht mit Sicherheit nochmal an die Sieg.
Ihr merkt, ich bin total begeistert und dieses Erlebnis hat mir heute, nach einem stressigen und nervigen Vormittag bei der Arbeit, ein Lächeln auf mein Gesicht zaubern können.
Daran wollte ich euch teilhaben lassen...
LG eure

Kommentare:

  1. Da ist dir ja ein super schönes Foto gelungen, gratuliere! Dein neuer Schal und der gefüllte Eisvogel sehen super aus, viel Spaß beim Tragen!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. und schon wieder was neues auf der Nadel...hab bei ravelry geguckt aber da gabs auch keine Hinweise auf dein neues Projekt. Meine Sockenwolle muss noch warten, wollte ja nur den Mann bei Laune halten. Ich fummel immer noch an meinen Sommerurlaubsstulpen rum. Citron wurde auf der Rückfahrt fast fertig. 3 Reihen vor Schluss ging mir die Wolle aus...

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euren Kommentar!